Mobbing und Belästigung

Erase Bullying Flickr

Jeder Schüler und jede Schülerin in B.C. verdient es, in einem respektvollen, sicheren und gesunden Umfeld zu lernen. Alle Schulen in B.C. arbeiten hart daran, Mobbing, Internet-Mobbing und besorgniserregendes Verhalten zu thematisieren und darauf zu reagieren. Dazu gehört:

körperliches Mobbing (z.B. Schieben/Rempeln, Schlagen, Schubsen, Stehlen, Spucken, Kneifen, Zerstören des Eigentums anderer und aggressives Verhalten)
verbales Mobbing (z.B. Beleidigen, Beschimpfen, Kommentare über Aussehen oder Sprache, Drohungen, sexuelle Belästigung und rassistische Bemerkungen)
soziales Mobbing (z.B. Tratschen, Gerüchte, Ignorieren, Schikanieren, Gruppendemütigung, Ausschließen aus Gruppenaktivitäten)
Internet-Mobbing (E-Mails oder -Texte mit Drohungen und Cyber-Stalking, abfällige Posts auf Websites, Blogs, Statusseiten oder Walls, gefälschte Profile in sozialen Netzwerken, mit der Absicht, Schaden anzurichten, intime Bilder anderer zu verbreiten, erniedrigende Fotos oder Videos zu posten und zu „zündeln“(Flaming) – Einsatz beleidigender und vulgärer Sprache, um einen Streit zu beginnen)

Als Teil der ERASE-Strategie (Expect Respect and a Safe Education – Erwarte Respekt und eine sichere Ausbildung) gibt es für Schüler/-innen und Eltern ein Tool zum Melden solcher Vorfälle die Mobbing oder sonstiges besorgniserregendes Verhalten an sich selbst oder anderen erlebt haben. Wenn du lieber telefonische Hilfe in Anspruch nehmen möchtest, rufe die kostenfreie Nummer des Kids Help Phone unter 1-800-668-6868 an (rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, überall in Kanada).

Wenn es dir lieber ist, kann du auch mit dem Schulberater oder einem Lehrer an deiner Schule sprechen. In jedem Schulbezirk gibt es einen ausgewiesenen Schulsicherheitskoordinator (Safe School Coordinator), der für Sicherheitsprobleme im Bezirk zuständig ist und direkt auf jede Meldung reagiert.

Schüler/-innen, Eltern, Schulmitarbeiter/-innen und die Gemeinschaft müssen zusammenarbeiten, um ein sicheres und respektvolles Umfeld in unseren Schulen zu schaffen.

Lies weiter, wenn du mehr Informationen über die Kein Mobbing in B.C.-Strategie erfahren möchtest.