BC-zertifizierte auswärtige Schulen (BC-Certified Offshore Schools)

offshore-schools-map-2015_16

BC-Certified Offshore Schools bieten Unterricht nach dem Lehrplan von B.C. in zugelassenen Schulen außerhalb der Provinz und Kanadas. Es gibt zurzeit 45 B.C.-Certified Offshore Schools in 8 verschiedenen Ländern (China, Kolumbien, Ägypten, Frankreich, Japan, Korea, Qatar und Thailand), an denen rund 12.000 Schüler und Schülerinnen unterrichtet werden.

Das Bildungsministerium zertifiziert, inspiziert und reguliert die externen Schulen und stellt so sicher, dass die Ausbildungsstandards von B.C. eingehalten werden. Das Offshore School Program ist ein wichtiger Bestandteil der internationalen Ausbildungsstrategie von B.C. und dient dazu, ausländischen Gastschülern und -schülerinnen, die planen in B.C. zu lernen, zu leben und vielleicht einmal zu arbeiten, Wege nach B.C. aufzuzeigen.

Die Provinz möchte ihr Offshore Schools Program erweitern, da das Bildungsministerium jedes Jahr Bewerbungen neuer Ausbildungspartner erhält, die international als von B.C. zertifizierte Schule anerkannt werden möchten.

Weitere Informationen über die Offshore Schools von B.C. finden sich auf der Website des Ministry of Education (Bildungsministerium ).